2018 auf dem Weg nach England

bin ich die belgische Küste von Nord nach Süd endlang gefahren. Sicher, es war in den Sommerferien, aber ich hatte das Gefühl alle Belgier waren an der Küste. Und diese Küste ist eine einzige Bausünde. Auf den gesamten 66 Kilometern habe ich nur einen einzigen unbebauten Abschnitt gefunden.

Knokke-Heist Hoog Licht

DSCF2080 W
DSCF2041 W
DSCF2040 W
DSCF2026 W
DSCF2032 W
DSCF2036 W

Knokke-Heist

Laag Licht

Die beiden Türme stehen sehr nah beieinander

DSCF2073 W
DSCF2072 W
DSCF2062 W
DSCF2056
DSCF2060 W
DSCF2058
DSCF2054 W

Zeebrugge

Die Türme stehen im Gewerbegebiet des Hafens, leider kommt man von der Landseite nicht näher heran.

Blankenberge

Hier sieht man die Bausünden neben dem modernen Turm

DSCF2200 W
DSCF2125 W
DSCF2129 W
DSCF2123 W
DSCF2170 W
DSCF2135 W

Blankenberge

Pier Ost und West

DSCF2144 W
DSCF2184 W
DSCF2143 W
DSCF2154 W
DSCF2162 W

Oostende

Eigendlich ein ganz unscheinbarer Turm, wenn da nicht die besondere bemalung in Wellenform wäre.

DSCF2293 W
DSCF2255 W
DSCF2311 W
DSCF2273 W
DSCF2299 W
DSCF2295 W
DSCF2282 W
DSCF2264 W
DSCF2288 W
DSCF2277 W
DSCF2256 W

Nieuwpoort

DSCF2371 W
DSCF2369 W
DSCF2368 W
DSCF2365 W
DSCF2364 W
DSCF2343 W
DSCF2352 W
DSCF2359 W

Nieuwpoort

Pier Ost und West

DSCF2434 W
DSCF2429 W
DSCF2421 W
DSCF2403 W
DSCF2420 W
DSCF2439 W

Brüssel

Auf dem Weg nach Hause ein Abstecher nach Brüssel, nur weil ich noch nie am Atomium war.

© 2020 by Beate Steffens. Proudly created with Wix.com
 

DSCF2282 W